Geschichte

Die Firmenchronik

ESA

1991:Gründung des Unternehmens mit Firmenstandort Amstetten Tätigkeit: Erstellung von Steuerungs- und Leittechnikprogramme

 

1994:Erstmalige Ausführung einer Komplettanlage (gesamtes E-Konzept)

 

1995:Übersiedlung nach Hart / St. Georgen am Ybbsfeld und Erweiterung des Unternehmens um den Schaltschrankbau

 

1998:Änderung der Gesellschaftsstruktur des Unternehmens

 

2000:Errichtung eines neuen Firmengebäudes in Viehdorf bei Amstetten
Fertigstellung und Übersiedelung im Dezember 2000
Mitarbeiterstand: 20

 

2000 -2004:Weitere Expansion des Unternehmens und Ausweitung des Geschäftsgebietes um die Länder Großbritannien, Russland, China und Portugal

 

2005:Gründung einer Niederlassung in Rumänien

 

2007:Neue Projekte in den Ländern VAE, Singapur und der Ukraine
Spatenstich für einen Zubau am bestehenden Firmengelände für F&E

 

2008:Eröffnung Zubau – Forschung & Entwicklung
Mitarbeiterstand: 50
2011:20-jähriges Firmenjubiläum

 

2012– 2013:Erweiterung des Geschäftsgebietes durch Projekte in China und Südamerika

 

2015:Neue Projekte in Ghana. Mitarbeiterstand: 60

 

2016:25-jähriges Firmenjubiläum; Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

 

2017:Optimierung des Fuhrparkes auf umweltfreundliche E-Autos
Installation von 6 Schnellladestationen
10-jähriges Jubiläum des Mostviertler Schulinnovationspreises